Trockenkräuter Vaporizer – Herbalize Store DE
Herbalize Store

Eine kleine Frage haben wir noch:
Bist du mindestens 18 Jahre alt?

Ja Klar! Nein

Wenn du auf "Ja Klar!" geklickt hast bestätigst du, dass du mindestens 18 Jahre alt bist.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Einkaufswagen

Schließen (Esc)

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.

Kräuter Vaporizer

Arizer Extreme Q mit Aromatherapie Diffusor
-22%
Arizer - Extreme Q
140,00 € 180,00 €
Produkt ansehen
Arizer V-Tower Vaporizer
-20%
Arizer - V Tower
101,99 € 129,00 €
Produkt ansehen
Arizer Air 2 schwarz mit Mundstück
-35%
Arizer Air 2
121,50 € 189,00 €
1 Bewertung
Produkt ansehen
Arizer ArGo Vaporizer
-23%
Arizer Go | ArGo
144,50 € 189,99 €
Produkt ansehen
Arizer Solo neustes Modell
-15%
Arizer Solo
119,00 € 141,37 € Ausverkauft
Produkt ansehen
Arizer Solo 2 Schwarz mit Mundstück
-27%
Arizer Solo 2
144,50 € 199,00 €
1 Bewertung
Produkt ansehen
Dry Herb Vaporizer CA
-26%
Black Mamba Vaporizer
64,99 € 89,00 € Ausverkauft
Produkt ansehen
Black Widow Vaporizer
-0
Black Widow
99,00 € Ausverkauft
Produkt ansehen
Boundless CF Vaporizer Mundstück ausgeklappt
-17%
Boundless CF
95,00 € 115,00 €
Produkt ansehen
Boundless CFC
-0
Boundless CFC
109,00 € Ausverkauft
Produkt ansehen
Boundless CFC 2.0 Vaporizer
-16%
Boundless CFC 2.0
75,00 € 89,90 € Ausverkauft
Produkt ansehen
Boundless CFC Lite
-33%
Boundless CFC Lite
69,00 € 104,00 € Ausverkauft
Produkt ansehen
BEST-PREIS-GARANTIE
PFLANZE BÄUME
KOSTENLOSER VERSAND AB 50€
KOSTENLOSER UMTAUSCH*

Unsere Auswahl an Kräuter Vaporizern

Vaporizer für trockene Kräuter sind nützliche Hilfsmittel und ein Favorit in Deutschland, eine fantastische Alternative zum Rauchen, praktisch, und vorallem ein cooles Spielzeug.

Vielleicht hat Ihnen Ihr Vaporizer für trockene Kräuter gefallen, aber jetzt möchten Sie Ihre Sammlung erweitern oder Ihr bewährtes Vape upgraden. Vielleicht brauchen Sie ein Vape für zu Hause und eines für unterwegs? Haben Sie es satt, dass das Vape nach der Hälfte einer Sitzung mit Ihren Freunden an Kraft verliert?

Sie haben sich also mit der Erweiterung Ihrer Sammlung befasst, aber die Auswahl ist verwirrend und verwirrend. So viele Optionen, so wenig Zeit, um die beste zu finden, also was werden Sie tun? 

Hoffentlich gibt Ihnen dieser kurze Leitfaden alle Informationen, die Sie benötigen, um eine eigene Sammlung an Vaporizern zu starten oder um eine wichtige Erweiterungen Ihrer Vaping-Fähigkeiten zu erreichen. Vapes sind fantastisch, Sie brauchen definitiv ein oder zwei! (Oder vielleicht auch drei?)

Unterschiedliche Arten von Vaporizern für getrocknetes Kraut Deutschland

Die größten Unterschiede zwischen Vaporizern liegen darin, was man in reinpacken möchte und in den verschiedenen Funktionen, die sie zu bieten haben. In der Welt der Verdampfer für trockene Kräuter gibt es eine Menge Unterschiede.

Einfaches vapen Ihrer köstlichen Kräuter sollte Ihnen nicht genügen: Es gibt verschiedene Arten von Heizelementen, verschiedene Größen, tragbare und Heimgeräte, solche, die mit Dabs und Wachsen sowie trockenen Kräutern verwendet werden können, verschiedene Grade der Temperaturkontrolle, Akkulaufzeit, Größe und mehr.

Kein Wunder, dass Sie verwirrt sind!

Fangen wir mit dem Einfachsten an und arbeiten uns von dort aus weiter vor.

Tragbar oder nicht tragbar?

Wofür wollen Sie Ihren Kräuter-Vaporizer nutzen? Brauchen Sie ein kleines Vape, das Sie für unterwegs in die Tasche stecken können, oder suchen Sie ein schönes, großes Vape, das Sie auf Ihrem Couchtisch platzieren und damit alle, die einen Hit wollen, in höchster Qualität versorgen können?

Die Größe Ihres Vapes macht einen großen Unterschied. Kleinere Geräte produzieren in der Regel nicht die erstaunlich hohe Qualität eines nicht-tragbaren oder rucksackgroßen Vapes, so dass Sie immer einen Kompromiss zwischen Qualität und Mobilität eingehen müssen.

Tragbare Vapes Tragbare Vapes gibt es in einer Vielzahl von Formen, Größen und mit unterschiedlichen Funktionen. Ein kleiner Vape Pen, der eine winzige Konduktions-Heizkammer und nur wenige verschiedene Heizeinstellungen verwendet, kann Sie um einiges weniger als £100 kosten und Ihnen ein paar nette Hits verschaffen, während Sie unterwegs sind. Das Problem ist, dass im Vergleich zu den teureren und größeren Modellen die Qualität des Dampfes in der Regel zu wünschen übrig lässt.

Wenn Ihr Vaping zu Hause stattfindet, sollten Sie sich die größeren Geräte ansehen. Der Nachteil bei solchen Vaporizern ist, dass sie meistens sehr teuer sind. Ein Modell wie der Storz & Bickel Classic kann Sie rund 320 Euro kosten, aber er liefert die beste Vapor Qualität. Man kann so einen nicht einfach mit sich herumschleppen, aber dafür sind sie auch nicht gedacht.

Man muss allerdings nicht Unmengen investieren, um einen guten Vaporizer für zu Hause zu bekommen. Ein Mighty Vaporizer oder ein Arizer Air II (der persönliche Favorit des Authors) kosten etwa 200€ und haben viele wirklich beeindruckende Funktionen, die etwa 90 Prozent der Qualität eines Desktop-Vapes bieten, mit der Möglichkeit, es in den Rucksack oder die Hosentasche zu stecken und es nach Belieben genießen, wo auch immer Sie wollen.

Mit der Weiterentwicklung von Batterie- und Heiztechnologien ist die Qualität der früheren Desktops nun auch in der Westentasche verfügbar, ihr Glückspilze. Allerdings gibt es auch ein paar Nachteile: Man bekommt nie so viel Kraut in die Kammer wie bei einem Desktop. Die Temperaturregelung ist nicht so präzise. Coole Funktionen wie Bags sind nicht verfügbar. Und man muss sie aufladen.

Eine gute Sammlung Kräuterverdampfer hat eine Reihe von verschiedenen Fähigkeiten und Optionen.

Pro: Tragbar

  • Tragbar (Na klar!)
  • Praktisch
  • Leicht zu verstauen
  • Gute vape Qualität (mit dem richtigen Modell)
  • Günstiger als Desktop
  • Schnell und leicht zu verwenden

Kontra: Tragbar

  • Dampf ist nicht so erstklassig
  • Muss aufgeladen werden
  • Kleinere Vape-Kammern
  • Beschränkte Heiztechnik
  • Manchmal weniger Vapor
  • Geht leichter kaputt oder zu verlieren

Vaporizer-Technologie: Was brauchen Sie in Ihrer Sammlung?

Die wahrscheinlich grösste Schlacht im Krieg der Trockenkräuter-Vaporizer ist der Konvektions- vs. Konduktions-Heizkammertyp. Seien Sie bereit für einen kleinen Ausflug in die Wissenschaft!

Konduktions Vaporizer

Konduktion steht für Übertragung von Energie durch physischen Kontakt. Die meisten tragbaren Vaporizer verwenden diese Technologie, da dafür lediglich eine Kammer benötigt wird, die sich erhitzt und somit Ihre trockenen Kräuter erhitzt.

Das Problem mit einem Konduktionsverdampfer ist, dass er das Material, das mit dem Heizelement in Kontakt kommt, sehr gut erwärmt und das Material dahinter nicht so gut. Das führt zu einem inkonsistenten Vape-Erlebnis. Falls nicht alle Ihre Kräuter erhitzt worden sind und sie daher kein guten Dampf bekommen: Probieren Sie den Inhalt umzurühren, um die getoasteten Kräuter vom Heizelement wegzubewegen und die nicht-erhitzten Kräuter zu verdampfen.

Das ist ziemlich unbequem, besonders wenn Sie sich im Freien befinden oder irgendwo, wo Sie Ihre Kräuter offensichtlich nicht mischen können.

Das Gute ist, dass Konduktionsvaporizer klein, leicht und selten zu Bruch gehen.

Konvektions Vaporizer

Konvektion ist die Bewegung einer Flüssigkeit oder eines Gases durch Erwärmung, sie steigt und fällt in einer Konvektionsströmung. Im Zusammenhang mit Trockenkräuter-Vaporizern bedeutet dies, dass heiße Luft über Ihre Kräuter hinweggeleitet wird um sie zu erhitzen, nicht durch das Kochen an den Wänden einer Heizkammer

Das Resultat? Das am besten schmeckende und konsistenteste Vape.

Nicht viele tragbare Vaporizer sind auch Konvektionsverdampfer: einen erhitzten Luftstrom in etwas zu bekommen, das in Ihre Hosentasche passt, ist etwas, was bisher nur wenige Hersteller geschafft haben. Wenn Sie einen Konvektions-Vaporizer oder einen Konduktions-/Konvektions-Hybriden haben wollen, müssen Sie in der Regel etwas kaufen, das auf Ihrem Couchtisch passt.

Es gibt einige erwähnenswerte Ausnahmen, schauen Sie in unserem Angebot nach was verfügbar ist.

Kompromiss, Kompromiss!

Wie üblich erfordert die Ausweitung Ihrer Vaporizer-Sammlung einen Kompromiss. Es gibt keinen Kräutervaporizer, der alles kann, also wie sollen Sie sich entscheiden?

Pro: Konduktion

  • Klein
  • Tragbar
  • Heizt schnell auf
  • Preiswert
  • Robust

Kontra: Konduktion

  • Mischen oft notwendig
  • Unbeständig
  • Dampf von geringerer Qualität
  • Kann etwas fummelig sein

Pro: Konvektion

  • Highest quality vape in town
  • Beständige Qualität

Kontra: Konvektion

  • Normalerweise größer
  • Teuerer
  • Kann etwas empfindlicher sein

Temperaturregelung: Wie nützlich ist sie und brauche ich sie wirklich?

Eines der interessantesten Dinge an Kräutervaporizern ist, dass Sie beeindruckend unterschiedliche Effekte durch eine Temperaturänderung erzielen können.

Bei niedrigeren Temperaturen erhält man mehr Aroma, aber weniger Dampf; höhere Temperaturen führen zu einem dichterem Dampf und zu mehr "Effekten", wenn Sie wissen, was ich meine.

Aber brauchen Sie wirklich Ihre eigene Temperaturregelung?

Gelegenheits-Vaper

Wenn Sie gelegentlich mal einen Zug an einem Vape mögen und nicht versuchen, ein Kräutervaporizer-Kenner zu werden, genügen Ihnen ein paar Temperaturoptionen. Günstige Kräuterverdampfer haben in der Regel 3 bis 5 Temperaturstufen, was Ihnen genügend Spielraum für ein paar schmackhafte Hits und etwas gehaltvolleren Vapor für Ihre Lungen gibt. Kostengünstig, aber effektiv.

Der Vape Connoisseur

Die Vergrößerung Ihrer Vaporizer-Sammlung ist absolut unverzichtbar und etwas, das Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Sie brauchen ein Vape von höchster Qualität, wo immer Sie sind und was immer Sie tun. Individuelle Gradkontrolle ist unerlässlich: Sie können den Unterschied zwischen 180 Grad Celsius und 183 Grad Celsius schmecken, und das ist wichtig, Alter!

Glücklicherweise können Sie tragbare Vapes erhalten, die alle Arten von trockenen Kräutern bei jeglicher gewünschten Temperatur freisetzen. Sie sind zwar nicht ganz so gut wie ein Konvektions-Desktop-Vaporizer, aber die Resultate liegen nahe beieinander. Sie kosten ein bisschen mehr, aber Ihre Sammlung ist es auf jeden Fall wert.

Ich will nur ein bisschen Vape, Alter!

Wenn Sie Ihre Vaping-Erfahrungen genießen und gute, beständige Ergebnisse wollen, finden Sie etwas dazwischen. Auf unserer Website finden Sie eine Fülle von Optionen. Informieren Sie sich also über die Temperaturkontrollen und Funktionen der verschiedenen zur Auswahl stehenden Modelle. Der Bereich und die Genauigkeit ist im Allgemeinen proportional zum Prei - wenn Sie also bereit sind, etwas mehr auszugeben, werden Sie ein viel besseres Vaping-Erlebnis haben. Natürlich ist der Standard heutzutage so hoch, dass Sie immer einen guten Vapor bekommen.

Qualität und Beständigkeit

Gute Geräte kosten immer etwas mehr, aber auf lange Sicht sparen Sie Geld. Ihre Sammlung könnte etwas gebrauchen, das Ihnen auch unterwegs eine hohe Qualität bietet. Achten Sie also auf Dinge wie Temperaturkontrolle, die Heizmethode, die Akkulaufzeit, die Aufwärmzeit, die Verarbeitungsqualität und die Garantie.

Bei Vaporizern geht es um Ihr Vergnügen und Ihre Gesundheit, also ist es eine durchaus wichtige Entscheidung.

Herbalize Store hat eine große Auswahl und alle Informationen, die Sie benötigen. Mit diesem Leitfaden sollten Sie in der Lage sein, eine gute Wahl zwischen Preis, Qualität, Kontrolle und Konsistenz zu treffen.

Unsere Mitarbeiter wissen, wie sie Ihnen helfen können, also zögern Sie nicht, uns zu fragen!